19
Oktober
590€
All Day
Geyikbairi, Jo.Si.To Camp
Geyikbayırı Mahallesi

Konyaaltı/Antalya, 07070 Türkei
Lade Veranstaltungen

Klettern und Yoga in herrlicher Umgebung!

Auf dieser Reise verbinden wir Klettern mit Yoga in wunderbarster Urlaubsatmosphäre: Wir gehen jeden Tag an unterschiedliche Felsen und legen täglich eine Yogaeinheit ein. Zum entspannen, steigern der Beweglichkeit und Konzentration, sowie bewussten Atmung.

Ort: Geyikbairi, Türkei, Jo.Si.To Camp
Datum: 19.-26.10.19
Kosten: 590,- Euro zzgl. Flug & Unterkunft
Leistungen: 5 Tage Kletterkurs und Yogaeinheit mit individuellem Bezug unter Anleitung fachkundiger Trainer, Organisation von Unterkunft, Organisation vor Ort & Tagesgestaltung
Trainerin: Tina Mutard, Trainerin C Sportklettern, Yogatrainerin
Unterbringung: frisch saniertes Guesthouse im herrlich gelegenen Jo.Si.To Camp, ca. 150,- Euro p.P
Flug: nach Antalya für ca. 250,-

Voraussetzung: Kletter- und Sicherungserfahrung

Inhalte:

  • Vor- und Nachstiegsklettern
  • Mentale Aspekte beim Klettern
  • Gebrauch des Kletterführers
  • Aufbau von Sicherungskompetenz
  • Individuelles Technik- und Taktiktraining
  • Erste Schritte Richtung Sturztraining
  • Tägliche Yoga-Session
  • Dynamisches Vinyasa Yoga
  • Atemübungen

Geyikbairi bietet neben herrlicher Kletterei in allen Schwierigkeitsgraden, an den unterschiedlichsten Felsstrukturen, natürlich bestens abgesichert, auch das perfekte Urlaubsambiente. In dieser wunderbaren Atmosphäre werden wir eine Woche klettern, entspannen und vor allem viel Spaß haben!
Wir werden jeweils individuell auf eure Wünsche eingehen: Es besteht die Möglichkeit nach dem Frühstück eine „mentale-Vorbereitung-auf-den-Klettertag-Yogaeinheit“ einzulegen um anschliessend die Projektroute mental durchzugehen, oder wir klettern uns erst die Arme dick und entspannen Muskeln und Kopf mit einer Relaxing-Nachmittag-Yoga-Session.

Yoga macht stark, entspannt und verbessert die Körperspannung. Es gibt aber noch mehr Gründe, warum Yoga zum Klettern die perfekte Ergänzung ist.

Yoga trainiert auch die Entspannungsfähigkeit, die Fähigkeit zur Selbstreflexion und hilft dabei, den eigenen Geist kontrollieren zu lernen. So hilft es auch mentale Aspekte zu trainieren und generell Ausgewogenheit in den Kletter-Alltag zu bringen.

Unser Fokus liegt auf dynamischem Vinyasa Yoga mit Fokus auf Balance, Dehnen und Kraft. Dabei erfährst Du, dass bestimmte Asanas zu mehr Flexibilität, Beweglichkeit und Spannkraft der Muskeln beitragen, Komponenten, die uns beim Klettern stärker werden lassen können.

Neben der Asanas werden wir uns auch mit Pranayama, dem richtigen Atmen beschäftigen. Durch Pranayama kann die Konzentration gesteigert und kontrolliert werden. Gerade im Klettersport ist Angst immer wieder ein Thema. Sie lässt uns oft erstarren und macht uns bewegungsunfähig. Die richtige Atmung unterstützt die Entspannung und Harmonisierung der Bewegungen. Wir nehmen unseren Körper besser wahr und können so Kraft sparen.

Wichtiges vorab: Wir sind kein Reiseunternehmen und bitten dich sowohl eine Reiserücktritt, als auch eine Seminarrücktrittversicherung (z.B. Hanse Merkur) abzuschließen. Wir erstatten unsere Seminar-Kosten innerhalb unserer AGB’s.

 

 

Tickets

Klettern&Yoga Okt 19

3 verfügbar
590,00 

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Details

Beginn:
19. Oktober
Ende:
26. Oktober
Preis:
590€

Upcoming Events

19
September

Bouldern mit Flo FM 19.09

18:00 — 20:00
DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord

Gemeinsames Bouldern mit verschiedenen Lösungsansätzen. Keine Anfänger!

26
September

Körperdynamik mit Flo FM 26.09

18:30 — 20:00
DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord

Dynamik -Technikinput: gemeinsames zielorientiertes & spaßiges Bouldertraining mit gezieltem Coaching.

03
Oktober

Fußtechnik mit Flo FM 03.10

18:30 — 20:00
DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord

Fuß-Technikinput: gemeinsames zielorientiertes & spaßiges Bouldertraining mit gezieltem Coaching.

06
Oktober

Mental Training - München 06.10.19

10:00 — 16:00
High East

Mentales Training Tagesworkshop: Lass uns gemeinsam deine Komfortzone ausweiten für mehr Freude beim Klettern – auch an der Leistungsgrenze!