Sturz- & Sicherheitstraining

Für einen freien Kopf und mehr Spaß beim Klettern!

In diesem Training wird deine Sicherungstechnik weiterentwickelt. Dabei wird gezielt auf die Auswahl des individuell am besten geeigneten Sicherungsgerätes, die individuell richtige Sicherungstechnik und ein an die Gegebenheiten angepasstes Sturz- und Sicherungsverhalten eingegangen. Gemeinsam schaffen wir den ersten Schritt der Angst- und Stressbewältigung um freier zu klettern: Vertrauen ins Sichern und Stürzen.

Wir gestalten das Training individuell für dich im Einzelcoaching oder auch für deine Seilschaft und setzen dort an, wo du gerade stehst.
Bei unseren ausgeschriebenen Workshops ist uns deshalb eine kleine Gruppe sehr wichtig um individuell und gezielt ansetzen zu können.

Gerne kommen wir in deine Halle, in deine Stadt. Schreib uns!

Mögliche Inhalte

  • Sicherheit im Umgang mit dem Sicherungsgerät
  • Aufbau von Sicherungskompetenz
  • Weiches Sichern
  • Sinnvolles Sturztraining
  • Individueller Aufbau des Sturztrainings in 4 Phasen
  • Erlernen des verletzungsfreien Verhalten beim Stürzen
  • Umgang mit Gewichtsunterschieden und dem Handling von Sandsack und Z-Klipp
  • Objektive Gefahrenanalyse
  • Sportpsychologische Erkenntnisse
  • Individuelles Coaching
  • Psychologische Aspekte der Angst

Fakten

Kosten:
Individuelle Anfrage 2 Stunden bei max. 2 Teilnehmenden:
160,- Euro Indoor 
190,- Euro Outdoor

Mindestteilnehmerzahl für 3 Stunden Workshop:
in München: 3 Teilnehmende
am Fels: 4 Teilnehmende

Unten findest du unsere aktuellen Termine.

    Deine individuelle Anfrage:

    Schreib uns gerne deine individuelle Anfrage für dein persönliches Training. Wir freuen uns, dich auf diesem Weg zu begleiten.