Unsere Vision – Kletter-Werkstatt

Die Kletter-Werkstatt ist eine geniale Zusammenarbeit von Kletterern mit verschiedensten Qualifikationen, Interessen und Stärken. Hierbei kann jeder von den anderen lernen und das Können und Wissen wird gegenseitig auf sehr freundschaftlicher Basis geteilt und vermittelt. Das Gefühl besteht von Beginn an und wir freuen uns dies auch an unsere Teilnehmer weiterzugeben.

Unser Leitgedanke fußt auf zwei Säulen:

  • Dem ganzheitlichen sportlichen Training mit allem was dazu gehört, um langfristig, effizient und gesund sportlich erfolgreich zu sein.
    Zudem sehen wir die Arbeit in der Kletter-Werkstatt als eine gute Möglichkeit uns gezielt in den Klettersport einzubringen, ihn mitzugestalten und eine umfassendere Herangehensweise zu integrieren.
  • Dem mentalen Coaching im privaten und beruflichen Bereich, in dem wir das Klettern als Methode nutzen. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie kann jeder Mensch, jedes Team,  sein Potential voll ausschöpfen, sich selbst verwirklichen und dabei mit Leichtigkeit erfolgreich sein. Was immer Erfolg für unseren Kunden in diesem Kontext bedeutet. Wir freuen uns daran teilhaben zu dürfen.

Wir sind alle Kletterer und Boulderer, wobei dies individuell variiert. Was uns allen gemein ist, ist die Liebe und die Leidenschaft für diesen Sport, sei es mit oder ohne Seil, 3 Meter oder 500m über dem Boden.

Wir lieben es draußen zu sein, an den schönen Kletterspots dieser Welt, Neues zu erleben, aber auch Indoor zu trainieren und gemeinsam unser Training weiterzuentwickeln. Dabei finden sich immer neue Projekte und Herausforderungen, genauso wie im Leben!

Unser Trainingsansatz

Bei unseren Trainings und Coachings berücksichtigen wir besonders, dass jede Person individuell ist, verschiedene Voraussetzungen mitbringt und sich deshalb unterschiedlichste Herausforderungen ergeben. Wir gehen direkt auf unsere Teilnehmer ein und zeigen Übungen, die zu ihnen passen und die sie anschließend selbständig fortführen können.

Weiter geht es auch darum, den Körper bewusst etwas mehr zu fordern und höchstwahrscheinlich anders und etwas mehr zu beanspruchen, als er es gewöhnt ist. Gezielt zu trainieren um sich vielleicht einen kleinen Wunsch zu erfüllen, sich wohler zu fühlen oder ein gesetztes Ziel zu erreichen. Bei unseren Trainings, egal ob In- oder Outdoor, in Gruppenworkshops oder als Einzeltraining vermitteln wir das schonend und wo es nötig ist fangen wir mit den grundlegenden Basics an. Wir steigern uns dann langsam und verständlich, um gerade im sportlichen Kontext verletzungsbedingten Zwangspausen vorzubeugen.

Ziel ist es jedem Teilnehmer individuell passende Ideen für den individuellen Erfolg an die Hand zu geben. Gleichzeitig ist es uns sehr wichtig, Hintergrundinformationen und ein Verständnis für unseren Körper zu vermitteln. Planloses Nachmachen von Übungen, ohne darüber nachzudenken, getreu dem Motto „monkey see, monkey do!“ gehört damit der Vergangenheit an. Wir wollen so Weitsicht und Ganzheitlichkeit im Kletter- & Bouldersport weitergeben.

Wir freuen uns dich auf deinem Weg ein wenig zu begleiten!