Mentaltraining – für alle!

Unser Mentaltraining geht weit über das bekannte Sturztraining hinaus. Unser Fokus liegt auf der Selbstbestimmung beim Klettern, so dass wir den Nebel aus Angst, Unsicherheit und mangelndes Vertrauen durch Spaß und Freude ersetzen. 

Inhalte:

  • Konzentrationsübungen
  • Selbstmotivationsstrategien
  • Bewegungsoptimierung
  • Mentale Strategien zur Angst- und Stressbewältigung
  • Gezieltes Sturztraining
  • Innerer Dialog
  • Selbstumgang an der Wand
  • den optimalen Fokus finden
  • Arbeit mit inneren Stimmen / Anteilen
  • mentale Strategien zum erfolgreichen Projektieren
  • die richtige Spannung finden
  • Kommunikation in der Seilschaft
  • realistische Ziele definieren

Fakten:

Kosten bei max. 6 Teilnehmerinnen pro Trainer:
Tagestraining
: 175,- Euro zzgl. Eintritt
3,5 Stunden Training: 85,- Euro zzgl. Eintritt

Mindestteilnehmerzahl:
in München: 3 Teilnehmerinnen
in anderen Regionen: 4-5 Teilnehmerinnen
(je nach Fahrt – & Übernachtungsaufwand der Trainer)

Trainer:
Melanie Michalski: Psychologin, Therapeutin, Trainerin B Sportklettern
Sebastian Herrlich: Pädagoge, Therapeut, Trainer C Sportklettern
Hans Hocke: systemischer Coach, Bergführer, DAV Lehrteam

Unten findest du unsere aktuellen Termine.

In unserem Mentaltraining gehen wir individuell auf dich und deine persönliche Thematik ein, so dass du das Maximum für dich mitnehmen kannst.

Zumindest beim Sportklettern spielt das Ausloten der eigenen Leistungsgrenze eine große Rolle. Das Erreichen eines neuen Klettergrades, der erfolgreiche Durchstieg eines Projekts steht nicht selten im Mittelpunkt mancher Anstrengungen.
Und neben Technik, Kraft und Kondition bietet der mentale Bereich ein weites Feld für die individuelle Optimierung.

Mit diesem Workshop geben wir dir Strategien und Möglichkeiten an die Hand, um freier zu klettern – auch an der Leistungsgrenze!
Viel zu oft hemmen uns Gedanken an die nahe oder ferne Zukunft, Unsicherheit in unserer Seilschaft, der eigene Leistungsanspruch und vieles mehr um frei und mit Freude zu klettern. Genau hier setzen wir bei unserem Mentaltraining an. Wir verbinden sportpsychologische Erkenntnisse mit therapeutischen und lösungsorientierten Methoden.

Dein Kletterniveau spielt hierbei keine Rolle, da wir dort ansetzen wo du gerade stehst.
Auch wenn du bereits bei einem unserer Trainings teilgenommen hast, gehen wir individuell auf deine aktuelle Thematik ein.
Grundkenntnisse des Kletterns und Sicherns sind erforderlich!

Wir kommen gerne in deine Halle, deine Stadt und gestalten für dich und deine Kletterpartner ein individuelles Mentaltraining. Schick uns einfach deine individuelle Anfrage.

 

Nächste Termine

Zur Kursanmeldung wähle bitte die gewünschte Veranstaltung aus und du gelangst zur Buchung des Kurses.

26
Mai

High Performance Mentaltraining - München 26.05.18

10:00 — 17:00
High East

Gemeinsam gehen wir die nächsten Schritte um deine Komfortzone auszuweiten!
Du hast bereits Sturzerfahrung und kletterst solide im oberen 7 UIAA Grad. Lass uns gemeinsam weitere mentale Strategien finden, um mehr Performance an die Wand zu bringen.

29
Mai

Mentalworkshop - Leipzig 29.05.18

18:00 — 21:30
Kletterhalle No Limit, Leipzig

In unserem Mentalen-Tagesworkshop gehen wir individuell auf dich ein und erarbeiten mentale Strategien für mehr Freude beim klettern!

Sollten die angebotenen Termine zeitlich nicht passen schick uns gerne eine Anfrage für ein individuelles Training:

Sende uns deine individuelle Anfrage: